BALLETTSCHULE KRISTINE PAULSEN WIESBADEN
Spacer Spacer Spacer
WORKSHOPS · 1. Halbjahr 2019
     

BARRE À TERRE

Samstags
10:00 - 10:45

02. März
09. März
16. März
23. März
30. März
06. April

BARRE À TERRE
für Jugendliche und Erwachsene

Barre à terre ist die klassische Methode zur Verbesserung von Ballett- und Tanztechnik. Es werden Elemente des klassischen Balletttrainings von der Stange auf den Boden übertragen. Durch disese Transformation wird eine neue Sichtweise auf die Arbeit von Muskulatur und Balance im Tanz eröffnet.

Zu Beginn der Barre à terre Klasse findet ein kleines Fitnesstraining abzielend auf Cardio und Muskelstärkung statt.

Da Barre à terre den allgemeinen Balletttechniken folgt, ist dieser Kurs für jede/n Ballettschüler/in ab 14 Jahren geeignet, die/der seine Tanztechnik, Balance und Körperspannung, sowie Körperkontrolle verbessern will.

Bitte ein Handtuch für die Matte mitbringen.


Kursleitung: Eva Mülbüsch · Tanzpädagogin Intermediat Ballett





BArre A terre

Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN


BALLETT A/M

Samstags
11:00 - 12:00

02. März
09. März
16. März
23. März
30. März
06. April



BALLETT A/M für Anfänger mit Vorkenntnissen
für Jugendliche und Erwachsene

Grazie, Leichtigkeit, Eleganz, Musikalität, Ausdrucksstärke, Koordination und Körperbeherschung sind die Ziele des Klassischen Balletts. Die Bewegung, nicht der Körper steht im Mittelpunkt des Trainings. Sie lernen eine richtige Körperhaltung , trainieren Kraft, Ausdauer und Balance.

Geübt werden Dehnungen, Drehungen, Kombinationen, Tempowechsel, Rhythmus und Körperausdruck  — an der Stange und im Raum. Ballettbegriffe und Prinzipien werden erklärt.


Kursleitung: Eva Mülbüsch · Tanzpädagogin Intermediat Ballett



BallettA/M


Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN


Golden BALLETT


Dienstags
10:30 - 11:30

19. Februar
26. Februar
05. März
12. März
19. März
26. März



GOLDEN BALLETT CLASS

für reife Frauen mit Balletterfahrung


Im Vordergrund steht die Freude am Klassischen Ballett.

Besondere Aufmerksamkeit wird auf dem Ausdruck, der Musikalität, Grazie und Haltung liegen.






Kursleitung: Kristine Paulsen · Dipl. Ballettpädagogin, B.A

Golden Ballett
Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN


BALLETT A

Freitags
18:00 - 19:00

18. Januar
25. Januar
01. Februar
08. Februar
15. Februar
22. Februar




BALLETT A
für Anfänger
Jugendliche und Erwachsene auch ohne Vorkenntnisse.

Grazie, Leichtigkeit, Eleganz, Musikalität, Ausdrucksstärke, Koordination und Körperbeherschung sind die Ziele des Klassischen Balletts. Die Bewegung, nicht der Körper steht im Mittelpunkt des Trainings. Sie lernen eine richtige Körperhaltung , trainieren Kraft, Ausdauer und Balance.

Geübt werden Dehnungen, Drehungen, Kombinationen, Tempowechsel, Rhythmus und Körperausdruck  — an der Stange und im Raum. Ballettbegriffe und Prinzipien werden erklärt.



Kursleitung: Anabel Wolf · Tanzpädagogin Bachelor of Arts, Palucca Hochschule für Tanz

BallettA
Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN

BARRE À TERRE

Samstags
10:00 - 10:45

19. Januar
26. Januar
02. Februar
09. Februar
16. Februar
23. Februar

BARRE À TERRE
für Jugendliche und Erwachsene

Barre à terre ist die klassische Methode zur Verbesserung von Ballett- und Tanztechnik. Es werden Elemente des klassischen Balletttrainings von der Stange auf den Boden übertragen. Durch disese Transformation wird eine neue Sichtweise auf die Arbeit von Muskulatur und Balance im Tanz eröffnet.

Zu Beginn der Barre à terre Klasse findet ein kleines Fitnesstraining abzielend auf Cardio und Muskelstärkung statt.

Da Barre à terre den allgemeinen Balletttechniken folgt, ist dieser Kurs für jede/n Ballettschüler/in ab 14 Jahren geeignet, die/der seine Tanztechnik, Balance und Körperspannung, sowie Körperkontrolle verbessern will.

Bitte ein Handtuch für die Matte mitbringen.


Kursleitung: Eva Mülbüsch · Tanzpädagogin Intermediat Ballett





BArre A terre

Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN


BALLETT A/M

Samstags
11:00 - 12:00

19. Januar
26. Januar
02. Februar
09. Februar
16. Februar
23. Februar



BALLETT A/M für Anfänger mit Vorkenntnissen
für Jugendliche und Erwachsene

Grazie, Leichtigkeit, Eleganz, Musikalität, Ausdrucksstärke, Koordination und Körperbeherschung sind die Ziele des Klassischen Balletts. Die Bewegung, nicht der Körper steht im Mittelpunkt des Trainings. Sie lernen eine richtige Körperhaltung , trainieren Kraft, Ausdauer und Balance.

Geübt werden Dehnungen, Drehungen, Kombinationen, Tempowechsel, Rhythmus und Körperausdruck  — an der Stange und im Raum. Ballettbegriffe und Prinzipien werden erklärt.


Kursleitung: Eva Mülbüsch · Tanzpädagogin Intermediat Ballett



BallettA/M


Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN  


Musical Workshop


Mittwochs
19:00 - 20:00

I
13. Februar
20. Februar
27. Februar

II
27. März
03. April
10. April




MUSICAL WORKSHOP für Gesang und Tanz
für Teens und Jugendliche


In diesem Musical-Workshop werden Gesang, Tanz und Schauspiel gleichermassen trainiert.
Das Ziel ist die sowohl tänzerische als auch gesangliche Darstellung mittels eines Liedtextes.

Der Workshop startet mit einem Jazz- Warm Up, wobei wir schon die ersten Schritte für die Choreos erarbeiten und einem kleinen Gesangs- Warm Up, damit auch die Stimme optimal vorbereitet ist.

Mitbringen: Bequeme Tanzkleidung, Tanzschuhe oder Schläppchen.



Kursleitung: Rahel Dolder · Tanzpädagogin · Musical Darstellerin


MusicalWorkshop
Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN


Entspannungs-
QiGONG


Mittwochs
19:00 - 20:00

I
06. März
13. März
20. März

II
08. Mai
15. Mai
22. Mai


Entspannungs-QiGONG
für jugendliche und erwachsene Frauen

Ruhige, fließende Bewegungen und sanfte Dehnungen.

Augenmerk liegt auf der inneren Entspannung, Atmung, Ausgeglichenheit und Ruhe mit speziellen Übungen für Frauen.

Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen.

Bitte ein großes Handtuch, warme und/oder rutschfeste Schläppchen oder Socken mitbringen.


Kursleitung: Kristine Paulsen · Dipl. Ballettpädagogin, B.A / Zertifizierte Kursleiterin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong-Yangsheng e.V.

QiGong
Diese Kurse finden statt ab 6 Teilnehmerinnen / 10% Rabatt für Mitglieder der BALLETTSCHULE PAULSEN

LOVE TO DANCE